TA Projekt GmbH & Co.KG

Bauleitung Bauüberwachung Projektsteuerung SiGeKo

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen umfassen:

  • Generalplanung sowie auch
  • einzelne Leistungen der HOAI
  • für Projektsteuerung
  • und Objektüberwachung
  • im Gewerbebau
  • und Industriebau
  • Bauleitung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Ihre Vorteile

  • Mehr als 25 Jahre Berufserfahrung

  • Gut verknüpftes Netzwerk...

  • ...zu fast jedem Gewerk

  • Sehr breites Spektrum

  • viele umgesetzte Projekte

  • Perfektes Bindeglied zwischen Auftraggeber und Gewerken

Über uns

Die TA Projekt GmbH & Co.KG verfügt über ein professionelles und gut eingespieltes Team. Wir setzen Ihre Vorstellungen als Auftraggeber klar, konsequent und ohne Qualitätsverlust um.
Mit unserer Erfahrung, Kompetenz und Routine schaffen wir die nötigen Voraussetzungen für das Erreichen einer hohen Ausführungsqualität sowie die Einhaltung der geplanten Termine und Kosten.

Unsere Leistungen nach HOAI

Unser Expertenteam mit seiner langjährigen Erfahrung steht für innovative Lösungswege bei der Abwicklung von Bauvorhaben.
Als Generalplaner übernehmen wir gern alle erforderlichen Leistungen für Beratung, Planung, Koordinierung, Betreuung und Überwachung und sind für Sie als Bauherr alleiniger Ansprechartner für eine erfolgreiche Projektrealisierung.
Oder wir erbringen für Sie nach der Leistungsbeschreibung der HOAI einzelne Leistungen:

Leistungsphase 1 der HOAI

Grundlagenermittlung
Hierzu zählen alle Maßnahmen und Überlegungen, insbesondere Gespräche mit dem Auftraggeber bzw. Bauherren, welche der eigentlichen Planung vorgeschaltet sind. Zu diesen Grundleistungen zählen das Abklären der konketen Aufgabenstellung, das Beraten zum gesamten Leistungsbedarf und als Besondere Leistungen unter anderem die Bestandsaufnahme und die Standortanalyse.

Leistungsphase 2 der HOAI

Vorplanung mit Kostenschätzung
In dieser Phase werden bestehende Grundlagen analysiert sowie die Zielvorstellungen aufgestellt und abgestimmt. Ein Planungskonzept zum Erreichen dieser Ziele wird erstellt. Um das Projekt bildlich darzustellen werden Skizzen und Zeichnungen gefertigt und Vorverhandlungen zur Genehmigungsfähigkeit geführt.
Bei der Kostenschätzung nach DIN 276 werden die Kosten auf der Grundlage der Vorplanung ermittelt.

Leistungsphase 3 der HOAI

Entwurfsplanung und  Kostenberechnung
Hier werden erarbeitete Punkte der Phasen 1-2 konkretisiert.
Die Skizzen des Gesamtentwurfs und das Planungskonzept werden exakt durchgearbeitet, nach DIN 276 die Kostenberechnung aufgestellt und mit der Kostenschätzung abgeglichen. Eine detaillierte Objektbeschreibung wird erstellt und Verhandlungen mit den Behörden über die Genehmigungsfähigkeit geführt.

Leistungsphase 4 der HOAI

Genehmigungsplanung
Es werden Vorlagen und Nachweise für öffentlich-rechtliche Genehmigungen oder Zustimmungen erarbeitet und zusammengestellt, einschließlich der Anträge auf Ausnahmen und Befreiungen.
Unter Verwendung der Beiträge anderer an der Planung fachlich Beteiligter werden mit den Behörden die notwendigen Verhandlungen geführt und die Vorlagen zur Genehmigung eingereicht.
Die Planungsunterlagen, Beschreibungen und Berechnungen werden ergänzt und angepasst.

Leistungsphase 5 der HOAI

Ausführungsplanung
Je nach Größe und Wichtigkeit werden hier alle für das Bauvorhaben benötigten Detailskizzen im Maßstab 1:50 bs 1:1 angefertigt. Planerische Probleme lassen sich so aufdecken und Detailpunkte veranschaulichen.
Die Grundlagen für andere an der Planung fachlich Beteiligter werden erarbeitet und deren Beiträge bis zur ausführungsreifen Lösung integriert.
Die Ergebnisse der Phasen 3 und 4 werden durchgearbeitet und die Objektausführung weiter fortgeschrieben.

Leistungsphase 6 der HOAI

Vorbereitung der Vergabe
Hier erfolgen Mengenberechnungen, welche als Grundlage für die Leistungsbeschreibungen dienen.
Die Leistungsbeschreibungen und die Leistungsverzeichnisse werden ausgearbeitet. Die einzelnen Leistungsbereiche werden nach Gewerken unterteilt. Es wird ein Terminplan zur Vergabe erstellt und die Ausschreibungen werden versendet.
Die Leistungsbeschreibungen werden aufeinander abgestimmt und koordiniert.

Leistungsphase 7 der HOAI

Mitwirkung bei der Vergabe
Eingegangene Angebote von Firmen auf die Ausschreibungen werden nun geprüft, Bietergespräche geführt und Aufträge vergeben. Das Verfahren der Vergabe wird dokumentiert. Es wird ein Preisspiegel, welcher alle Einzelpositionen oder Teilleistungen der am Projekt Beteiligten berücksichtigt, erstellt. Die Ergebnisse der Ausschreibung werden mit den ermittelten Kosten aus der Kostenschätzung und -berechnung verglichen.

Leistungsphase 8 der HOAI

Objektüberwachung
Hierzu gehören das Überwachen und Koordinieren der Bauausführung, das Aufstellen und Fortschreiben des Bauzeitplans und das Führen des Bautagebuches. Auch die Abnahme der einzelnen Bauleistungen sowie die Mängelfeststellung und das Überwachen der Mängelbeseitigung.
Auch die Rechnungsprüfung, die Kostenfeststellung und die Kosten-kontrolle sind Teil der Phase 8.
Die Organisation der behördlichen Abnahmen, die Objektübergabe und das Auflisten der gesetzlichen Gewährleistungsfristen gehören auch dazu.

Leistungsphase 9 der HOAI

Objektbetreuung
Hier werden alle erbrachten Leistungen, die zeichnerischen Unterlagen und Kosten an den Bauherrn übergeben. Es findet eine gemeinsame Objektbegehung statt, um eventuelle Mängel festzustellen und diese zu beseitigen.

Besondere Leistungen

Besondere Leistungen
Während jeder der Leistungsphasen 1 bis 9 können besondere Leistungen erbracht werden. Das sind Aufgaben, welche nicht unter die aufgeführten Leistungsbilder fallen, sondern diese ergänzen oder ersetzen. Besondere Leistungen werden zwischen Auftraggeber und Planungsbüro individuell verhandelt, auch was das Honorar betrifft.

Sie benötigen weitere Informationen zu unseren Leistungen?
Details besprechen wir gern im persönlichen Gespräch mit Ihnen.

 

Bestellung SiGeKo

Für Baustellen, auf denen Beschäftigte mehrerer Unternehmer(Gewerke) tätig sind, muss der Bauherr einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) bestellen. Dieser hat während der Planung und Ausführung eines Bauvorhabens alle erforderlichen Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes festzulegen, zu koordinieren und ihre Einhaltung zu überprüfen.
Wir übernehmen das gern und verantwortungsvoll für Ihre Bauvorhaben.

Rechtliche Grundlage

Die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen (Baustellenverordnung – BaustellV) gilt seit dem 1.Juli 1998. Bauherren als Veranlasser eines Bauvorhabens haben nach § 4 BaustellV Verordnung für eine wesentliche Verbesserung von Sicherheits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten auf Baustellen zu sorgen. Diese Pflicht beinhaltet auch die Bestellung geeigneter Koordinatoren, sofern der Bauherr mangels eigener Fachkenntnisse die Aufgaben des Koordinators nicht selbst wahrnehmen kann.

 

 

Besuchen Sie uns

So erreichen Sie uns:

Bittstädter Straße 4

99334 Amt Wachsenburg - Holzhausen


Tel.: 03628 5886973
Fax: 03628 5886971

Lageplan / Route

Schreiben Sie uns

Nehmen Sie Kontakt auf:

Das sind wir

Dürfen wir uns vorstellen?

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

TA Projekt GmbH & Co.KG

Bittstädter Straße 4

99334 Amt Wachsenburg - Holzhausen

Tel.: 03628 5886973

Fax: 03628 5886971


Link: https://ta-bauleitung.de

E-Mail: info@ta-projekt-gmbh.de


Offiz. Firmenbezeichnung

TA Projekt GmbH & Co.KG

Verantwortl. u. Position

Geschäftsführer Timo Armstroff

Registereintragung

Registergericht Jena HRB 509129


Streitschlichtung EU

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.




Datenschutz
Haftungsausschluss